Qualitätsbericht der Qualitätsanalyse NRW

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe interessierte Leserinnen und Leser,

in den vergangenen 15 Monaten durchlief das Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers die Qualitätsanalyse des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Gesamtergebnis der QA präsentieren wir Ihnen hier als Download.

Als Kurzergebnis der Qualitätsanalyse wurde seitens des Qualitätsteams das folgende hervorragende Ergebnis festgestellt, das auf dem großen Engagement aller Beteiligten beruht:

„Das Gymnasium Rheinkamp zeichnet sich aus Sicht der Qualitätsanalyse aus durch eine systematische und engagierte Schulentwicklung nach Grundsätzen des Qualitätsmanagements in einer von vorbildlicher Partizipation geprägten Schulkultur.

Die folgenden Merkmale stellen eindeutige Stärken der Schule dar:

1.    Hohe Identifikation mit der Schule

2.    Positives soziales Klima als Basis intensiver Team- und Kooperationsstrukturen

•    auf kollegialer Ebene
•    in kooperativen Arbeitsformen der Schülerinnen und Schüler

3.    Zielgerichtete Führungs-, Verantwortungs- und Delegationsstruktur

4.    Gleichsinnige Entwicklung der Schule als Ganztagsschule – Rhythmisierung, Individualisierung, Förderung

•    Hochwertiges und vielfältiges Differenzierungs-  und Kooperationsangebot
•    Beratung und Betreuung

Entwicklungsmöglichkeiten liegen in der Fortsetzung der konsequenten Schulentwicklungsarbeit mit Blick auf die systematische Weiterentwicklung des Regelunterrichts:

•    Individualisierung des Lernens
•    Stärkung der Schüler-Selbstverantwortung“  

Entnommen: Qualitätsbericht Gymnasium Rheinkamp – Europaschule Moers S. 26