Tischtennis-Wettbewerb (Milchcup) 2016 in Gladbeck

Das diesjährige Milchcup-Bezirksturnier fand in Gladbeck statt und dafür qualifizierten sich als Gruppe jeweils vier Schülerinnen aus den Klasse 5b und 6b sowie und vier Schüler aus den Klassen 5c und 6a.

Bei diesem Wettbewerb treten jeweils vier Schülerinnen oder Schüler aus einer Klassen als Gruppe in einem Tischtennis-Rundlauf gegen andere Schulgruppen an. Insgesamt hofften dabei über 25 weitere Schulen mit ihren jeweiligen Stufensieger auf den Gewinn des Turniers und somit auf die Teilnahme an der Landesmeisterschaft in Düsseldorf.

Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Rheinkamp spielten erfolgreich die Vorrunde und zogen alle in die KO-Phase ein. In einem hartumkämpften Match verloren dort die GREM-Mädchen  aus der Klasse 6b (Angelina P., Nele W., Sophie V. und Cheyenne B.)

Erst im Halbfinale und wurden am Ende Vierter. Noch ein Spiel weiter kam die Jungengruppe aus der Klasse 5c. Die GREM-Sieger der Jahrgangsstufe 5/Jungen (Konrad J., Robin P., Jannis H. und Jan D.) zogen ins Finale ein und verloren dort knapp in einem spannenden Spiel und belegten somit den erfolgreichen zweiten Platz.