Erdkunde LK Exkursion nach Hamburg

Der Q2 Erdkunde LK von Herrn Markoc war vom 08. bis 10. Januar 2016 für eine Stadtexkursion in Hamburg. Genächtigt wurde in einer Jugendherberge direkt an den Landungsbrücken, also sehr zentral in Hamburg. Am Freitag-Abend wurde, nach einer kurzen Stadtführung, eine gemeinsame Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen und die Speicherstadt gemacht. Im Anschluss daran hatten die Schüler noch ein wenig Zeit in das Hamburger Nachtleben einzutauchen.

Am nächsten Tag stand eine dreistündige Stadtexkursion auf dem Programm. Diese konzentrierte sich auf die Stadtentwicklung Hamburgs, welche zuvor im Unterricht besprochen wurde und somit darauf aufbaute. Gestartet wurde an der Innenalster, weitere Punkte in der City waren das Rathaus und die Einkaufspassagen der Innenstadt. Anschließend ging es in die verschiedenen Stadtteilen von Hamburg, die typische Bauwerke und geographische Sachverhalte aufzeigten. Die Exkursion endete im angesagten Schanzenviertel. Den Abschluss des Tages bildete ein gemeinsames Abendessen in einem texanischem Restaurant.

Am Sonntag wurde noch von einigen Schülern die HafenCity thematisiert und per Referate vor Ort vorgestellt, bevor es dann am Nachmittag wieder Richtung Moers ging. | Lara Schüler, Lara Mönnighoff, Florian Hein