Q1 Erdkunde LK Projekt – Gemeinsam Nachhaltigkeit verstehen

Es ist Montagmorgen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a bereiten sich vor. Namensschilder werden erstellt. Dann kommen auch schon zwei Schülerinnen aus der Oberstufe zu Besuch, Luca und Sophie. Alle sind gespannt. Nach einer Begrüßung erklären Luca und Sophie Thema und Ablauf des Projekts. Anschließend werden 3er Gruppen gebildet. Und dann geht's los. Im Oberstufengebäude angekommen erwarten bereits die „Großen" des Erdkunde Leistungskurses die „Kleinen". Gemeinsam wird über Nachhaltigkeit gesprochen und diskutiert, auch Ergebnisse festgehalten. Plakate, Stifte, Computer und Bücher liegen dafür bereit. Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit? Was ist (m)ein ökologischer Fußabdruck? Was hat die Jeans damit zu tun? Wie können wir nachhaltiger leben? Zum Ende kommen die Kleingruppen zusammen. Alle können nun etwas zu ihren Erfahrungen aus den Kleingruppen besprechen. Schließlich holen Luca und Sophie noch schriftliches Feedback ein. Sowohl die „Großen" als auch die „Kleinen" finden so ein gemeinsames Projekt könnte wiederholt werden. Vielleicht mal zu einem anderen Thema in einem anderen Fach?