Deutsch - Allgemeines zum Fach

Der Deutschunterricht verleiht Einblicke in die Nutzung der Sprache als Mittel zur Kommunikation, als Instrument zur Ausübung von (Gesellschafts-)Kritik und als künstlerische Ausdrucksform. Produktion und Rezeption stehen dabei gleichberechtigt im Fokus des Unterrichts.
Sprechen und Zuhören, Schreiben, Lesen – Umgang mit Texten und (modernen) Medien sowie Reflexion über Sprache sind die Kompetenzen, die in der Sekundarstufe I vermittelt werden. In der Oberstufe stehen epochenübergreifendes sowie vernetzendes Arbeiten im Fokus. Dabei werden die Vorgaben des Zentralabiturs berücksichtigt und unsere Schülerinnen und Schüler auf die Abschlussprüfung vorbereitet.
Das Fach Deutsch leistet wesentliche Beiträge zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung, die die Wahrnehmung, Gestaltung und Reflexion der Vielgestaltigkeit von Kultur und Lebenswirklichkeit umfassen.