„Es geht wieder los“

Jugend forscht-Wettbewerb wird 50 und wir waren auch dabei!

Das Motto des diesjährigen Jugend forscht-Wettbewerbs „Es geht wieder los“ forderte zum 50. Mal Jugendliche auf ihre Freude und Interesse an den Naturwissenschaften, Informatik, Technik und Mathematik zu zeigen. Das Gymnasium Rheinkamp war nicht zum 50. Mal dabei, kann nun aber schon auf eine 4-jährige Teilnahme am Regionalwettbewerb in Krefeld zurückblicken.

Eingereicht wurden 2015 beim Regionalwettbewerb am 24.02. insgesamt 206 Arbeiten, 6 davon kamen von Schülern unserer Schule und die Themen reichten vom automatischen Sonnenschirm bis hin zum selbstgemixten Parfüm. Leider hat es auf Grund der starken Konkurrenz diesmal nicht bis aufs Treppchen gereicht, wie beispielsweise vor 3 Jahren. Damals haben es Fabian Bronner und Christian Dreyer  (vom Adolfinum) bis zum Bundessieger geschafft. Bei der diesjährigen Festansprache waren beide nochmals eingeladen und berichteten von ihren Erlebnissen während und nach der Wettbewerbsphase.

Für unsere Schüler ist es eine gute Erfahrung, außerhalb von Schule ihre Ideen, Entdeckungen und Umsetzungen einem fremden Fachpublikum vorzustellen. Allein dafür lohnt sich die Teilnahme am Wettbewerb.

Eines ist klar, nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei! | Feb. 2015, MAY