Wer wagt, gewinnt ... oder wenn ein Roboter sich wagt, dann gewinnt das Team!

 

Im letzten Jahr sind wir erstmalig bei den zdi-Roboterwettbewerben an den Start gegangen und haben es zweimal auf das Siegertreppchen geschafft. Zur Erinnerung:zdi steht für "Zukunft durch Innovation.NRW" und es handelt sich um die Gemeinschaftsoffensive des Wissenschaftsministeriums, die wie hier zum Beispiel Wettbewerbe für den wissenschaftlichen Nachwuchs organisiert. Es galt nun die Erfolge des letzten Jahre

 

s zu wiederholen und unter diesen Vorzeichen fuhren zwei Mädchenteams des FuE-8- und 9-Kurses Mitte Mai zum Regionalwettbewerb "Robot-Performance" nach Bottrop. Dort präsentierten sie neben anderen Teams, die von Bonn bis Ibbenbüren angereist waren, einer Jury des Fraunhofer Institutes ihre eigens entworfenen Geschichten. Nach zwei Durchläufen konnten sich unsere beiden Teams die Plätze 3 und 4 sichern. Die Jungen fuhren im Juni zum Regionalwettbewerb "Robot-Game" nach Wuppertal und mussten mit Hilfe des Lego-Mindstorm-Roboter teils vorher bekannte, aber auch unbekannte Aufgabenstellungen lösen. Auch hier schaffte unser Team den dritten Platz. Stolz und mit Pokalen und Medaillen ausgestattet sind die Schüler von den Wettbewerben zurück und eines ist jetzt schon klar: das Gymnasium Rheinkamp ist im nächsten Jahr wieder dabei!